Flächenberechnungen

können notwendig werden bei mangelnder Übereinstimmung von Angaben und tatsächlichen Flächen in Bezug auf:

  • Wohnflächen
  • nach der Wohnflächenverordnung (WoFlV)

  • Nutzflächen
  • etwa bei gewerblichen Nutzungen nach GIF-Ansätzen (Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.)

  • Ermittlungen
  • nach älteren Verordnungen bei z.B. alten Mietverträgen.

Flächenberechnungen erfolgen auf Grundlage anerkannter Pläne.

Aufmaße erfolgen durch uns oder unsere Partner des Vermessungwesens.

Meckel Architekten und Sachverständige
Meckel Architekten und SachverständigeMeckel Architekten und SachverständigeMeckel Architekten und SachverständigeMeckel Architekten und Sachverständige
Zur Startseite